• Ausbildung: Übersicht

    Hier findet Ihr Informationen über
    • Ausbildungen
    • Weiterbildungen
    • Seminare und Schulungen
    • Workshops
    • Anmeldemöglichkeiten
    • Anmeldemodalitäten
    • und mehr...
  • Extras

    Hier finden Sie Informationen über
    • allgemeiner Art
    • Berichte
    • Bilder
    • und mehr...
  • Gardetanzsport

    Hier findet Ihr Informationen über
    • Turniere
    • Ergebnisse
    • Bestimmungen
    • neue Regelungen
    • und mehr...
  • Meldeportal

    Übersicht des Meldeportals für Schulungen und Seminare des LGW/LWK

    LGW-Schulungen 14./15.05.2022

     


     


     


  • Seminare und Schulungen

    Hier wollen wir die Termine und Schulungsinhalte im Überblick zeigen, um Euch die Auswahl der in Frage kommenden Schulungen zu erleichtern.

     

    Betreuerkurs und Nähkurse finden in Abstimmung mit dem ::Landesverband karnevalistischer Tanzsport BW:: statt
     
    Betreuerkurs  
    Stuttgart:  29.04.2023 -(geplant, ohne Gewähr)
     
    Kursinhalte:
    • Rechte und Pflichten von Trainer*innen/Betreuer*innen nach gesetzl. Vorgaben (Jugendschutz)
    • Organisation innerhalb des Betreuerteams
    • Pflege und ordentliche Aufbewahrung von Uniformen und Kostümen                
    • Bühnen Make Up / Altersgerechtes Schminken
    • Inhalte eines Schminkkoffers
    • Probeschminken / Stecken von Perücke und Hut

    Für die C-Lizenzverlängerung (STB) werden 8 LE bestätigt


    Nähkurs I für Einsteiger 
    Stuttgart:  29.04.2023 - (geplant, ohne Gewähr)
     
    Kursinhalte:
    • Rosetten herstellen, Hut beziehen und ausschmücken
    • Herstellen eines Schautanzkostüms oder eines Uniform-Rockes ohne Nähmaschine
    • Tipps und Anregungen zum Ausschmücken einer Uniform

     

    Nähkurs II für Fortgeschrittene  Voraussetzung: Nähkurs 1 
    Stuttgart:  30.04.2023 - (geplant, ohne Gewähr)
     
    Kursinhalte:
    • Kostümentwurf und Schnittmuster erstellen
    • Zuschneiden und fertigen eines Musters für eine komplette Uniform (Rock oder Hose / Jacke)

    Für die C-Lizenzverlängerung (STB) werden 8 LE bestätigt Für beide Kurse zusammen 12 LE


    Grundkurs für Neu- und Wiedereinsteiger  
    Stuttgart: geplant in 2024
     
    Kursinhalte:
    • Grundlagen des Trainingsaufbaues
    • Gestaltung des Aufwärmtrainings
    • Grundformen Gardetanz
    • Grundformen Schautanz

    Für die C-Lizenzverlängerung (STB) werden 8 LE bestätigt


    Workshop „Rund um den Gardetanzsport“
    Stuttgart:geplant in 2024
     
     Kursinhalte:
    • Wie gestalte ich ein Online-Training
      • Technische Voraussetzungen
        • Zoom, Team-Viewer, Skype, Webex usw.
      • Umsetzung in der Praxis
    • Effektives Aufwärmtraining
      • Anregung des Herz-Kreislauf-Systems
      • Vorbereitung der Muskulatur
      • Aufwärmen der Gelenke
      • Mentale Vorbereitung
    • Hilfestellungen für Schwierigkeiten
      • Gruppen und Solisten
    • Top 10 der Trainingsfehler
      • Die häufigsten Fehler im Tanztraining
      • Lösungen
    • Trainingslehre:
      • Allgemeine Trainingslehre in der Theorie
      • Effektive Jahreszyklus-Planung - sportwissenschaftlich aufgebaut
    • Schrittkombinationen / Schrittvielfalt
      • lernen und erarbeiten

    Für die C-Lizenzverlängerung (STB) werden 10 LE bestätigt

    Bereits ab 14 Jahren kann die Ausbildung zum/zur Trainerassistent/in mit insgesamt 20 Lerneinheiten besucht werden. Somit bietet diese Ausbildungsform Jugendlichen unter 16 Jahren den optimalen Einstieg für die anschließende fachspezifische Ausbildung zum/zur Trainer/in. Sie bietet folgende Vorteile auf dem Weg zur C-Lizenz:  Wissensvorsprung und Zeitersparnis bei den Online-Inhalten der C-Lizenz und 40,00 Euro Rabatt auf das Grundmodul (Gültigkeit: 3 Jahre)

    Die Trainerassistenzausbildung für angehende Trainer/Innen ab 14 Jahrefindet am 01.04.2023 in der Sportschule Ruit statt.

    Anmeldung über STB GymNet

     

    geplante Termine in der Sportschule Ruit (ohne Gewähr):

    Einführungsseminar (online):04.02.2023, 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

    Grundmodul:

         ♦ Theorie im Selbststudium auf der STB E-Learning-Plattform (nicht termingebunden)

          oder:

         ♦ Theorielehrgang in Präsenzform (2 Tage termin- und ortsgebunden)

    Fachmodul A:      22.04.2023, 17.00 Uhr bis 23.04.2023, 12.00 Uhr

                         und  12.05.2023, 17.00 Uhr bis 14.05.2023, 12.00 Uhr

    Fachmodul B:      19.07.2023, 10.00 Uhr bis 21.07.2023, 12.00 Uhr

    Prüfung:              18.09.2023, 10.00 Uhr bis 20.09.2023, 12.00 Uhr

    Anmeldung über STB GymNet

    Für 2024 ist erstmals eine Ausbildung zur B-Lizenz Gardetanzsport geplant.

    Ziele der Ausbildung

    Aufbauend auf den bei den Teilnehmenden bereits vorhandenen Qualifikationen und Erfahrungen wird durch die B-Lizenz-Ausbildung eine Weiterentwicklung der Fachkompetenzen, der Methoden- und Vermittlungskompetenz und nicht zuletzt der persönlichen und sozial-kommunikativen Kompetenzen angestrebt.

     Die Schulung ist geplant für 13./14.05.2323 oder 17./18.06.2023

    Anmeldung über ::LWK Homepage::

     

    Die Termine erfrage bitte bei  ::LWK:: oder ::BDK::

  • Tanzsport

    Alles zum Tanzsport

  • Tanzsport News

  • Tanzsport News Ergebnisse

    Ergebnisse der Deutschen Meisterschaften unter:

    Hier können Sie Ergebnisse der Tanzturniere des BDK im "Karnevalistischen Tanzsport" nachsehen.

  • Tanzsport News Turniermeldung

    Der BDK Tanzturnierausschuss teilt mit:
    Turnier-Meldezeiträume sind jetzt zweigeteilt!
    Zukünftig wird es zwei Meldezeiträume geben...

    • alle Turniere vor Weihnachten können im Zeitraum von 01. Juli, 11:11 Uhr bis 31. Juli, 23:59 Uhr gemeldet werden
    • alle Turniere von Januar bis Ende der Session vom 01. Oktober (00:01 Uhr ?) bis 31. Oktober (23:59 Uhr ?)

    Mit den entzerrten Meldezeiträumen kann aus Sicht des TTA vor allem die Absagequote wegen zu früher Meldungen entschärft werden.

    Den neuen Meldezeiträumen werden auch die Zeiten für die Bezahlung der Startgelder angepasst.
    Die Startgelder müssen künftig unmittelbar nach der Meldung bzw. 6 Tage nach Meldeschluss (also 06. August oder 06. November) auf den Ausrichter-Konten eingegangen sein. Bleiben die Meldungen unter 120 Starts pro Tag, wird das Meldeportal wie bisher nochmals zwei Monate vor dem ersten Turniertag für einen Monat geöffnet.

    Abmeldungen bei Turnieren
    Aus aktuellem Anlass bittet der BDK-TTA alle Meldenden um sportliche Fairness.

    Abmeldungen sollten frühzeitig vor der Auslosung beim Ausrichter, in akuten Fällen am Turniertag beim Turniersprecher erfolgen. Der TTA wird die Absagesituation 2012/2013 genau beobachten.
    Wird nachweislich die sportliche Fairness durch Meldende verletzt, behält sich der TTA in berechtigten Fällen eine Sperre der betreffenden Starter vor.
  • Turnierbestimmungen

    Hier erhalten Sie Turnierbestimmungen für den Gardetanzsport, wie die Bewertungskriterien des BDK und aktuelle Informationen und Neuerungen.

    Die Tanzturnierordnung wird leider nur noch über die BDK-Broschüre verbreitet, bzw. veröffentlicht. Bitte fordern Sie die Broschüre bei Ihrem Präsidenten an, oder bestellen Sie sich selbst eine über den BDK-Shop der BDK-Homepage. Die Bewertungskriterienstehen rechts zum Download zur Verfügung (blauer Kasten).

  • Turniertermine


    Nachfolgend finden Sie eine Auswahl der Qualifikationsturniere 2019 / 2020
    in Württemberg, Baden-Pfalz und Schwaben, sowie die Halbfinals und das Finale.

    (ohne Gewähr)
    Weitere Turniertermine werden vom BDK  zu gegebener Zeit veröffentlicht.

    12./13.02.2022  GFTB Die Filderer e.V. - Filderhalle, 70771 Leinfelden-Echterdingen

                                       Jugend/Junioren/Ü15 - www.filderer.de 

    29./30.01.2022  Württembergische Meisterschaften,

    Verbandsinternes Qualifikationsturnier des LWK - Egelseehalle Neuhausen

    Jugend/Junioren/Ü15

    Ausrichter: Narrenbund Neuhausen  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    05./06.02.2022   Landesverband Württembergischer Karnevalvereine

    Ausrichter steht noch nicht fest 

    Jugend/Junioren/Ü15 - www.???? 

    15./16.01.2022    Wasener Carneval Club e.V. - Albgauhalle, 76275 Ettlingen

    Jugend/Junioren/Ü15 - www.wasener-cc.de 

    ???    KV Reilingen e,V, "Die Käskuche" - Fritz-Mannherz-Halle, 68799 Reilingen

    Jugend/Junioren/Ü15 - www.kvr-kaeskuche.de

    20./21.11.2021    Unterelchinger Carnevalsverein - Stadthalle, 89129 Langenau

    Testturnier für Solisten und Tanzpaare

    Jugend/Junioren/Ü15 - www.uecv.de

    Grossenritter CG - Baunatal

    27./28.11.2021   Testturnier für Solisten und Tanzpaare

    29./30.01.2022    Qualifikationsturnier

    Jugend/Junioren/Ü15 - 

    ???    Mühlburger Carnevalsgesellschaft e.V. - Keltenhalle, 76287 Rheinstetten

    Jugend/Junioren/Ü15 - www.mcg-ka.de 

    ???    KG Hochburg Pforzheim e.V. - Jahnhalle, 75172 Pforzheim

    Jugend/Junioren/Ü15 - www.kg-hochburg.de 

    08./09.01.2022    Narrenring Main-Neckar e.V. - Stadhalle Lauda, 97922 Lauda-Königshofen

    Jugend/Junioren/Ü15 - www.nglauda1904.de 

    12.03.2022   Halbfinale Süd - Süddeutsche Meisterschaften - Ort: Bellheim

    Bund Deutscher Karneval. - Ausrichter: Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalsvereine

    Jugend - www.karnevaldeutschland.de

    19./20.03.2022   Halbfinale Süd - Süddeutsche Meisterschaften - Ort: Bellheim   

    Bund Deutscher Karneval. - Ausrichter: Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalsvereine  

    Junioren/Ü15 - www.karnevaldeutschland.de

    19./20.03.2022    Norddeutsche Meisterschaften, Ort: Hannover

    Bund Deutscher Karneval. -Ausrichter: Lindener Narren   

    Jugend/Junioren/Ü15 - www.karnevaldeutschland.de

    26./27.03.2022    Deutsche Meisterschaften - Ort: Erfurt

    Bund Deutscher Karneval. - Ausrichter: Gemeinschaft Erfurter Karneval   

    Jugend/Junioren/Ü15 - www.karnevaldeutschland.de

    Freundschaftsturniere / Turniere ohne Qualifikation:

    ???    1. Fasnetzunft Neckarweihingen "Mistelhexen" - Freundschafts-Turnier -

    Sport- und Kulturzentrum Eglosheim, 71634 Ludwigsburg-Eglosheim

    U6/Jugend/Junioren/Ü15 - www.1fzn-mistelhexen.de

    ???    KG Lachatrapper Dornstadt 1972 e.V. – Joe Malischewski Gedächtnisturnier

    Kultur- und Sporttreff 89160 Dornstadt

    Jugend/Junioren/Ü15 www.lachatrapper.de

  • Workshops

    Workshop-Reihe "intensiv"

    In den kommenden Jahren wollen wir intensiv und in die Tiefe gehend alle Themen der TTO, bzw. der Wertungskriterien des BDK behandeln. Für jedes Thema, bzw. Kriterium soll in den Tageskursen genügend Unterrichtszeit zur Verfügung stehen. Außerdem sollen die Teilnehmer/innen, bzw. Trainer/innen lernen, das Training zu optimieren und nach sportwissenschaftlichen Grundsätzen aufzubauen. die Workshops sollen Trainerinnen von Garden ansprechen, welche bei BDK- Turnieren im 70er-Bereich gewertet werden, oder Trainerinnen, die mit gewissen Vorkenntnissen/Erfahrungen in den Turniersport einsteigen möchten. Für Trainerinnen ohne ausreichende Grund- bzw. Vorkenntnisse ist diese Fortbildung nicht geeignet.

    Die Reihe enthält 4 Kurse und wird wiederholt. Wer die ersten Kurse nicht belegt hat, kann später quer einsteigen und die Fortbildung in der Wiederholungsreihe komplettieren.

     

    Begonnen haben wir die Workshop-Reihe am 19.03.2016 mit Kurs 1 und folgenden Inhalten:

    • Trainingslehre im Gardetanzsport:
      • Allgemeine Trainingslehre in der Theorie
      • Erstellung des Übungskatalogs (Trainingsplan)
      • Effektive Jahreszyklus-Planung - sportwissenschaftlich aufgebaut

     

    • Praktische Intensiv-Übungen und Fallbeispiele negativ-positiv, bzw. falsch-richtig mit einer Garde zu den ersten wichtigen Themen der Bewertungskriterien
      • Einmarsch
        • Übergang von Treppe auf die Bühne
        • Kurzer Weg zur Grundstellung
        • Gleichheit beim Marschieren, in der Kopf,- Arm- und Körperhaltung
        • Synchronisität und Takt passend zur Einmarschmusik
      •  Grundstellung
        • Absoluter Stillstand
        • Kopf, Arme und Finger ruhig halten
        • Standpositionen – leicht umsetzbar mit unkomplizierter Körperhaltung
        • Ausstrahlung
        • Körper- und Kopfhaltung sollen Selbstbewusstsein zeigen
        • Augen müssen strahlen
        • Lampenfieber oder gar Angst mit gesundem Selbstbewusstsein kompensieren

    Die Schulungsinhalte von Kurs 2 am 21.05.2017:

    • Ehrenkodex des DOSB
      • Vorstellung und Erläuterung des Ehrenkodex zum Umgang mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

     

    • Trainingslehre 
      • Musikauswahl
        • Welche ist die richtige Musik für meine Gruppe / Solisten?
        • Wo finde ich gute Musik?
        • Musik richtig auszählen

     

    • Praktische Intensiv-Übungen und Fallbeispiele
      • Choreographie in Theorie und Praxis
        • Choreographie auf Papier bringen
        • Kleine Gruppe / große Gruppe
        • Raumaufteilung
        • Größeneinteilung
        • Sinnvolle Formationswechsel
        • Interessante Bilder

    Die Schulungsinhalte von Kurs 3 am 06.05.2018

    • verschiedene Schritte
      • marschieren, Kreuz-Schritte, Schiebe- und  Polkaschritte, Ferse-Spitze-Schritte, Winkelschritte, Beinschwünge, Drehungen, Pirouetten, usw.
      • Schrittvariationen und –kombinationen
      • Takt und Dynamik passend zur Musik
      • Wiederholungen, usw.
    • Schwierigkeitsgrad:
      • Verschiedene Schwierigkeitsgrade – beidseitig
        • Bei Garden:  Spagat, auch eingesprungen Beinführung, innen und außen gefasst, aufgenommen und gefangen, gehockt, in der Bewegung, Sprünge jeder Art, Rad, Radwende, Russenkreisel, Krakowiak
        • Bei gemischten Garden, Paaren und Mariechen zusätzlich:  akrobatische Elemente, vertanzte  Hebungen
      • Takt und Dynamik passend zur Musik
      • Wiederholungen, usw.

    Die Schulungsinhalte von Kurs 4 am 02.06.2019

    Kursinhalte:
     
    Darstellung der Disziplin

    Garden:

    • ein ausgewogenes Verhältnis von Tanzen und Marschieren.
    • die Erkennbarkeit des Gruppencharakters.

    Mariechen und Paare:

    • ein ausgewogenes Verhältnis von Tanzbewegungen und Schwierigkeiten.

    Paare und gemischte Garden:

    • ein gleichberechtigtes, harmonisches miteinander Tanzen.

    Exaktheit und Ausführung

    • korrekte Ausführung aller Schritte und Schwierigkeiten
    • beidseitig gute Ausführung
    • Ausführung im Takt der Musik
    • dynamisches und spritziges Vertanzen
    • gute Körperhaltung
    • Synchronität aller Bein-, Arm-, Kopf- und Körperbewegungen
    • optimale Ausnutzung der Tanzfläche
    • klare Präsentation aller choreografischen Bilder
    • saubere Ausführung der Formationswechsel

     Uniform:

    • Sauberkeit einheitliches, korrektes, Tragen
    • Kopfbedeckungen
    • einheitliche, angeglichene Frisur

    Ab 2020 wird die Reihe wiederholt. Quereinsteiger können somit ihre verpassten Kurse nachholen.

     

    Workshop Ruit

Zum Seitenanfang